Erweiterung eines Versuchsstandes zur Zuverlässigkeitsanalyse des Antriebsstranges eines Forschungsmulticopters

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine

Erweiterung eines Versuchsstandes zur Zuverlässigkeitsanalyse des Antriebsstranges eines Forschungsmulticopters

Advanced Design Project (ADP)

Sowohl für Europa als auch weltweit ist in den nächsten Jahren eine stark wachsende Nutzung von unbemannten Luftfahrzeugen aller Klassen prognostiziert, etwa in der Landwirtschaft, im Bauwesen oder Katastrophenschutz. Um zukünftige Unmanned Aerial Vehicles (UAVs) sicher in den Luftraum zu integrieren, werden Systemkomponenten benötigt, die eine hohe Betriebssicherheit aufweisen können. Somit kann die sichere Durchführung automatisierter Flugmissionen gewährleistet werden. Am FSR werden an verschiedenen Forschungsprototypen diverse Komponente auf Zuverlässigkeit untersucht, unter anderen der Antriebsstrang.

Inhalt des Projekts:

Ziel der Arbeit ist zunächst die Analyse des Nutzungskontexts mit entsprechenden Anwendungsfällen und anschließende Ermittlung von Anforderungen zur Erweiterung des bestehenden Versuchstandes. Basierend darauf soll ein Konzept für einen Motorprüfstand erarbeitet werden, um die Zuverlässigkeit der Komponente analysieren zu können. Anschließend soll das Konzept umgesetzt werden und eine Reihe von Versuchen durchgeführt werden.

Beginn: nach Absprache, ab sofort

Ausschreibung als PDF