Inhalt_Raumfahrtkolloquium

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine
 

Raumfahrtkolloquium Space @ TU Darmstadt

Warum betreiben wir Raumfahrt mit Menschen, was werden die Herausforderungen der Zukunft sein, was die Schnittstellen zwischen Robotik und Menschen ? Kolloquium „Space@TU Darmstadt“ mit Prof. Dr. rer. nat. Ernst Messerchmid zu „Raumfahrt zu neuen Horizonten“ am 14. Februar 2019, 18:00 h, S208/171

Liebe Studierende, liebe Mitglieder der TU, liebe Gäste und Raumfahrtinteressierte,

im aktuellen Wintersemester (WiSe 2018/2019) führen ESA / ESOC Darmstadt sowie das Institut für Flugsysteme und Regelungstechnik im Fachbereich Maschinenbau an der Technischen Universität zusammen mit der „TU Darmstadt Space Technology e. V. “ das Kolloquium „Space @ TU Darmstadt“ weiter.

Das Kolloquium beinhaltet in diesem Semester den Vortrag mit anschließender Diskussion zu dem Thema „Raumfahrt zu neuen Horizonten“. Der renommierte Referent wird Prof. Dr.-rer. nat. Ernst Messerschmid sein. Unter anderem ist er bekannt als ehemaliger Astronaut, Leiter des Europäischen Astronautenzentrums der ESA, langjähriger Hochschulprofessor sowie Technologie- und Innovationsmanager.

Der Vortrag findet am Donnerstag, den 14.02.2019 um 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr im Uhrturmhörsaal in der Hochschulstraße 4 am Campus Stadtmitte (S208/171) statt.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen können Sie dieser Ausschreibung entnehmen.