Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) zur Unterstützung beim Aufbau der neuen Vorlesung „Machine Learning Applications“

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine

20.05.2019

Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) zur Unterstützung beim Aufbau der neuen Vorlesung „Machine Learning Applications“

Für das Wintersemester 2019/2020 setzt das FSR eine neue Lehrveranstaltung mit dem Titel „Machine Learning Applications“ auf. In dieser Lehrveranstaltung soll praxisnah die Anwendung von Machine Learning im ingenieurstechnischen Kontext aufgezeigt werden. Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen, kommen Demonstrationsprüfstände sowie Programmierbeispiele in MATLAB und/oder Python zum Einsatz. Zur Vorbereitung dieser Lehrveranstaltung sucht das FSR Unterstützung für den Aufbau der Demonstratoren, der Erstellung von Code und der Erstellung von Vorlesungsunterlagen wie beispielsweise Folien in PowerPoint und Dokumenten, die das Studium der Studierenden unterstützen.

Aufgaben

  • Konstruktion und Aufbau eines Demonstrationsprüfstands
  • Programmierarbeiten in MATLAB, Python, Arduino oder LabVIEW
  • (Statistische) Analyse, Auswertung und Aufbereitung von Datenbeständen
  • Erstellung von Unterlagen für die Vorlesung (Folien, Dokumente, Flyer/Poster etc.)

Anforderungen

  • Gute Kenntnisse in MS-Office
  • Kenntnisse in MATLAB, Python, Arduino oder LabVIEW
  • Interesse am Themenbereich Machine Learning
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Weitere Informationen

  • Bezahlung: 11,75€/h
  • Arbeitszeit: flexibel, angestrebt 1-2 Arbeitstage pro Woche
  • Die Ausschreibung finden Sie hier

Kontakt

Simon Mehringskötter, M.Sc.

mehringskoetter@fsr.tu-…

L1|01 573

Tel. 06151/16-21067

zur Liste