FM Übersicht

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine

Vorlesungen Flugmechanik I und II

An einen neuen Flugzeugentwurf wird in der Regel die Anforderung gestellt, eine aus Personen oder Gütern bestehende Nutzlast unter Berücksichtigung vorgegebender Parameter optimal über eine bestimmte Strecke zu befördern. Der Nachweis, daß der Entwurf die gegebene Aufgabe erfüllen kann, wird anhand der Flugleistungsberechnung geführt. In der Vorlesung Flugleistungen (Flugmechanik I) werden dazu zunächst die Flugzeugpolare und die Schubcharakteristik des Flugzeugtriebwerks vorgestellt, um dann ausgeprägte  Flugzustände wie Horizontalflug, Steigflug und Kurvenflug zu behandeln. Hiermit werden Flugbereichsgrenzen und Flugleistungen des Flugzeugs berechnet. Den Abschluss der Vorlesung bildet die Behandlung des Start- und Landevorganges.

Aufbauend auf diesen Kenntnissen wird die Dynamik des Flugzeuges in der Vorlesung Flugdynamik (Flugmechanik II) behandelt. Hierzu werden Kräfte- und Momentengleichungen für die Längs- und Seitenbewegung des Flugzeuges formuliert. Ausgehend von einer Trimmrechnung werden nach Linearisierung der Bewegungsgleichungen die Eigenbewegungsformen des Flugzeuges vorgestellt. Zudem werden Methoden zur Modellierung des Führungsverhaltens (dynamische Reaktion des Flugzeuges auf Steuereingaben) vorgestellt. Die Vorlesung verfolgt das Ziel, die flugmechanischen Grundlagen darzulegen, welche für einen Flugzeugentwurf mit aktiven Steuersystemen maßgebend sind.

Flugleistungen und Flugdynamik sind Fächer aus dem Wahlpflichtbereich des Studiengangs Mechanical and Process Engineering (Maschinenbau). Studierende anderer Fachrichtungen können gerne an der Veranstaltung teilnehmen, sofern sie die Voraussetzungen ihrer Studiengänge dafür erfüllen. Jedes Fach wird mit jeweils sechs ECTS Credit Points vergütet.

Flugleistungen (Flugmechanik I) wird jedes Wintersemester Flugdynamik (Flugmechanik II) jedes Sommersemester mit jeweils zwei Stunden Vorlesung und und einer Stunde Übung gelesen. Dozent der Veranstaltungen ist Prof. Dr.-Ing. U. Klingauf.

 

Termine

Flugmechanik I

  • Ansprechpartner: Torben Bernatzky M. Sc.
  • Beginn der Veranstaltung: 23.10.2017
  • Vorlesung: Montags, 08:55 – 10:35h in Raum L4|02 202 (Uhrzeit vorläufig; evtl. Anpassung nach erstem Vorlesungstermin)
  • Übung: Montags, 10:45 – 11:30h in Raum L4|02 202 (Uhrzeit vorläufig; evtl. Anpassung nach erstem Vorlesungstermin)
  • Sprechstunden: nach Vereinbarung
  • Nächste Schriftliche Prüfung: 25.07.2018, ab 09:00h

Flugmechanik II

  • Ansprechpartner: Stefan Neis M. Sc.
  • Beginn der Veranstaltung: 10.04.2018
  • Vorlesung: Dienstags, 09:50 – 11:30 Uhr in Raum L1|01 562K (Uhrzeit vorläufig; evtl. Anpassung nach erstem Vorlesungstermin)
  • Übung: Montags, 11:40 – 12:25 Uhr in Raum L1|01 562K (Uhrzeit vorläufig; evtl. Anpassung nach erstem Vorlesungstermin)
  • Sprechstunden: nach Vereinbarung
  • Mündliche Prüfungstermine (Eine Anmeldung zur mündlichen Prüfung am FSR über das Sekretariat (Frau Möller) ist vor der Anmeldung in TUCaN zwingend erforderlich!): wird noch bekannt gegeben

_____________________________________________________________________________________

Zudem besteht die Möglichkeit unter bestimmten Voraussetzungen mündliche Prüfungstermine nach Rücksprache anzubieten.

 

Allgemeine Informationen zu den Prüfungen

Flugmechanik I

  • Die Prüfung im Fach FM 1 ist eine schriftliche Klausur und wird jedes Semester angeboten
  • Dauer der Klausur: 2h
  • Hilfsmittel: 1 Blatt (DIN A4) handgeschriebene Formelsammlung und nicht programmierbarer Taschenrechner

Flugmechanik II

  • Seit April 2014 wird die Prüfung im Fach „Flugmechanik II“ rein mündlich abgehalten. Der in der Vergangenheit übliche schriftliche Prüfungsteil entfällt.
  • Die Prüfung erfolgt üblicherweise in Gruppen á drei Studierenden. Die Dauer beträgt ca. 20 Minuten pro Studierenden.
  • Hilfsmittel: Keine
  • Bitte beachten: Die Anmeldung für Prüfungen im Fach FM II in TUCaN darf ausschließlich NACH vorheriger Terminvereinbarung über das Sekretariat, Frau Möller, erfolgen. Wenn Sie sich ohne Absprache anmelden, müssen wir Sie leider wieder abmelden.
 

Unterlagen und weitere Informationen

Bitte melden Sie sich für die Vorlesungen in den entsprechenden Kursen (FM1 oder FM2) im E-Learning Portal Moodle der TUD an. Das Passwort für den Kurs erhalten Sie in der ersten Vorlesung.

Alle Unterlagen stehen in Moodle zum Download für Sie bereit. Somit haben Sie außerdem Zugriff auf aktuelle Informationen zu Vorlesung und Übung.