Inhalt_Raumfahrtkolloquium

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine
 

Raumfahrtkolloquium Space @ TU Darmstadt

Liebe Studierende, liebe Mitglieder der TU, liebe Gäste und Raumfahrtinteressierte,

im aktuellen Wintersemester (WiSe 2017/2018) veranstalten ESA / ESOC Darmstadt sowie das Institut für Flugsysteme und Regelungstechnik im Fachbereich Maschinenbau an der Technischen Universität Darmstadt erstmalig ein Kolloquium im Bereich Raumfahrt. Das Kolloquium beinhaltet insgesamt drei Vorträge, die sich unter anderem mit den Themen Space 4-0, Raumfahrtinnovation und Space Debris (umgangssprachlich Weltraummüll) beschäftigen. Renommierte Referenten aus Forschung und Praxis werden Sie zu den Themenkomplexen Raumfahrttechnik, Raumfahrtmissionen sowie interdisziplinäre Themen im Rahmen des Kolloquiums durch Vorträge und Diskussionen informieren.

Den Auftakt bildet der Vortrag „Space 4-0, Activities, Structures and Methods“ des ESA-Generaldirektors Prof. Dr.-Ing. Jan Wörner am Freitag, den 10.11.2017 um 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr im Wilhelm-Köhler-Saal im Alten Hauptgebäude am Campus Stadtmitte (S1|03 / 283).

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen können Sie dieser Ausschreibung entnehmen.