Melissa Blackstun

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine

Melissa Blackstun, M.Sc.

+49 6151 16-21072
+49 6151 16-21050

Otto-Berndt Strasse 2
64287 Darmstadt

Raum: L1|01 566

Forschung

Future Flight Deck 2040

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit Jeppesen, worin ein Single-Pilot-Cockpit vorhergesagt und entwickelt sein wird, sowie die entsprechende Technologie, Informationsmanagement, Kommunikationsprozessen, und Mensch-Maschine-Schnittstellen. Erforderlich wird Forschung über bisherigen, aktuellen, und zukünftigen Trends in der Luftfahrt sein, um ein realistisch Konzept des zukünftigen Cockpits zu erzeugen. Der Erfolg des Projekts wird in einen nutzbaren Simulator resultieren, in dem die zukünftigen Piloten trainiert werden können.

Schwerpunkte

  • Anhaltende Kommunikation und Management der Informationen sowie „Big Data“
  • Luftfahrtverordnung und Trends
  • Mensch-Maschine-Schnittstelle
  • Automatisierungstechnologien und Steuertechnologien

zur Liste