Michael Büddefeld

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine

Michael Büddefeld, M.Sc.

+49 6151 16-21073
+49 6151 16-21050

Otto-Berndt Strasse 2
64287 Darmstadt

Raum: L1|01 566

Forschung

Der Gegenstand des Projektes IMPETUS (Information Management Portal to Enable the inTegration of Unmanned Systems) ist die wissenschaftliche Analyse des Informationsbedarf für die sichere und effiziente Integration von Unmanned Aerial Systems (UAS) in den bodennahen Luftraum. Daraus abgeleitete Microservices sollen in naher Zukunft die notwendige Flexibilität für die diversen Anforderungen unbemannter Luftfahrt ermöglichen und eine kosteneffiziente Implementierung gewährleisten.

Das im Rahmen des SESAR Joint Undertaking beauftragte IMPETUS Konsortium besteht aus einem internationalem Zusammenschluss von Key Stakeholdern im Bereich der unbemannten Luftfahrt und umfasst die folgenden Partner: Altitude Angel (UK), Boeing Research and Technology Europe (ES), C-Astral (SI), CRIDA (ES), INECO (ES) und Jeppesen (DE).

Schwerpunkte

  • Informationstechnologie Dienste für UAS
  • Qualität sicherheitskritischer, aeronautischer Daten
  • Very Low Level airspace

zur Liste