Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) zur Versuchsdurchführung am Aktuator-Prüfstand gesucht

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine

13.10.2017

Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) zur Versuchsdurchführung am Aktuator-Prüfstand gesucht

Das Institut für Flugsysteme und Regelungstechnik baut einen Prüfstand zur Untersuchung von elektromechanischen Aktuatoren auf. Über eine mechanische Strecke ist ein Lastaktuator integriert, welcher die Aufbringung dynamischer Lastprofile auf den Prüfling ermöglicht. Die integrierte Sensorik bildet den Grundstein für die Regelung und Überwachung der Versuche.

Für den Betrieb des Prüfstands kommt Hardware von National Instruments zum Einsatz, weshalb die Versuchsdurchführung und Datenerfassung über LabVIEW implementiert wird. Eine spätere Verarbeitung der Daten findet in MATLAB/Simulink statt.

Aufgabenbereiche:

  • Entwicklung & Programmierung von LabVIEW-Modulen zur Versuchsdurchführung
  • Entwicklung & Programmierung von Schnittstellen in LabVIEW und MATLAB/Simulink
  • Versuchsdurchführung und Aufbereitung von Daten

Anforderungen:

  • Kenntnisse in LabVIEW & MATLAB/Simulink
  • Erfahrungen in Messdatenaufzeichnung und -aufbereitung
  • Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen einen HiWi-Vertrag mit 11,50€/h, ca. 30h/Monat und frei planbaren Arbeitszeiten, wobei regelmäßig 1-2 Arbeitstage pro Woche angestrebt werden. Eine abweichende Planung während der vorlesungsfreien Zeit oder bei Notwendigkeit ist grundsätzlich möglich.

Die Stelle ist ab sofort zu vergeben. Eine Ausschreibung finden Sie hier. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen zu.

Kontakt

Simon Mehringskötter, M.Sc.

mehringskoetter@fsr.tu-…

L1|01 573

Tel. 06151/16-21067

Henrik Heier, M.Sc.

heier@fsr.tu-…

L1|01 573

Tel. 06151/16-21063

zur Liste