Abschlussarbeiten im Bereich Cockpitsysteme

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine

14.03.2017

Abschlussarbeiten im Bereich Cockpitsysteme

Informationsmangement und Cockpitdesign: Bachelor-, Master- und Projektarbeiten

Heutige Cockpits sind das Resultat eines über das letzte Jahrhundert andauernden Entwicklungsprozesses. In diesem komplexen Umfeld agieren heute zwei Piloten, die für eine sichere und effiziente Flugdurchführung verantwortlich sind. Die aktuelle Forschung beschäftigt sich mit Reduced Crew Operations, also der Reduktion auf einen einzigen Piloten. Damit werden sich auch die Gestaltung der Cockpits, die Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine und die Aufgaben des Piloten ändern.

Sprengart_Header

Eine der Herausforderungen ist, das Management von Informationen im Cockpit der Zukunft effektiver zu gestalten. In diesem Zusammenhang wird am Fachgebiet für Flugsysteme und Regelungstechnik an Prinzipien des zukünftigen Informationsmanagements geforscht. Darüber hinaus wird ein neuer Flugsimulator konzipiert und gebaut. Im Rahmen dieser Tätigkeiten ergeben sich verschiedene mögliche Themengebiete für Abschluss- und Projektarbeiten, welche unter anderem die folgenden Punkte umfassen:

  • Verantwortungsbereiche des Piloten in der Zukunft
  • Aufgaben- und Informationsanalysen
  • Entwickeln zukünftiger Anzeigesysteme
  • Cockpitdesign und Ergonomie

Bei Interesse für eines dieser Aufgabengebiete kann eine entsprechende Aufgabenstellung entworfen werden. Interessierte Studierende können sich dazu an den betreuenden WiMi (siehe unten) wenden.

Kontakt

Sebastian Sprengart M. Sc.

sprengart@fsr.tu-…

Raum 587 in L1/01

zur Liste