Studierende für ADP gesucht

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine

25.01.2017

Studierende für ADP gesucht

Weiterentwicklung eines Reduced Crew Cockpitsimulators

Für die Forschung zu Reduced Crew Operations wird am Fachgebiet für Flugsysteme und Regelungstechnik ein weiterer Flugsimulator entwickelt und gebaut, mit dem in Zukunft neue Konzepte und Technologien getestet werden können. Der Simulator soll als Forschungs-, Evaluations- und Demonstrationsplattform genutzt werden.

Simulator_Holzgeruest

Ziel des ADPs ist es, die bereits existierende Version des Simulators weiter zu entwickeln. In einem ersten ADP wurde bereits der Arbeitsraum des Piloten definiert sowie der erste tragende Holzrahmen entwickelt und aufgebaut. Nun soll die benötigte technische Infrastruktur am und um den Simulator herum ausgelegt werden. Zu diesem Zweck sollen zunächst Anforderungen an die Infrastruktur ausgearbeitet werden und ein Konzept zur Umsetzung erstellt werden. Angewandt werden soll dieses Konzept durch das ADP an der bereits existierenden Simulatorstruktur. Die Ergebnisse der Auslegung und der Konstruktion werden abschließend dokumentiert und präsentiert.

Aufgabenpakete:

  • Projektplanung und –management
  • Einarbeiten in Konzept und Anforderungen
  • Anforderungsanalyse der Infrastruktur
  • Ableiten eines Infrastrukturkonzepts
  • Umsetzen des Konzeptes am Simulator
  • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse

Organisatorisches:

Beginn ab sofort, 4-5 Studierende

zur Liste