Studenten für ADP ab sofort gesucht

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine

17.04.2015

Studenten für ADP ab sofort gesucht

Institut für Flugsysteme und Regelungstechnik

Ab sofort bieten wir wieder ein Advanced Design Project (ADP) an. Bei Interesse an dem ausgeschriebenen Thema können Sie sich gerne an uns wenden.

„Konzeption, Implementierung und Evaluierung einer grafischen Benutzeroberfläche zur Online-Anzeige von Flugversuchsdaten “

Das Flugmechanische Praktikum (FMP) vertieft theoretische Kenntnisse aus der Flugmechanik, Aerodynamik sowie Navigation durch die praktische Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Flugversuchen mit dem Motorsegler Grob G109b am Flugplatz Griesheim. Zur Erfassung und Aufzeichnung von Messdaten ist im Gepäckraum des Flugzeugs eine Messanlage untergebracht, welche derzeit am FSR modernisiert wird.

Inhalt des ADPs:

Innerhalb des ADPs soll die Implementierung einer Web-Anwendung und des Interfaces mit Benutzeroberfläche (GUI) erfolgen. Aufgezeichnete Messdaten und Instrumente (bspw. Navigationsdaten, Druck, Temperatur, Ruderweg, Fahrt- und Höhenmesser) sollen während des Fluges für die Versuchsdurchführer auf einem Tablet/Touch Display geeignet dargestellt werden. Im Rahmen der Durchführung des ADPs soll die softwareseitige Implementierung mit der Inbetriebnahme der Messanlage getestet und bei Flugversuchsdurchführungen mit den Studenten des FMP evaluiert werden, um danach ggf. Optimierungen am Anzeigesystem vorzunehmen. Hierzu sind Programmierungen in Javascript und HTML notwendig. Komponenten der Hardware sind bereits vorhanden.

Kenntnisse und Organisatorisches:

  • Erforderliche Programmierkenntnisse
    • JavaScript
    • HTML
  • Flugversuchsdurchführung ab Mitte Mai geplant
  • Umfang: 6 CP
  • Gruppe von mind. 4 Personen

Kontakt

Sebastian Baumann, M.Sc.
Raum: L101-564
Tel.: 06151/16-21070
baumann@fsr.tu-darmstadt.de

zur Liste