Flugmechanisches Praktikum im Sommersemester 2014

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine

03.02.2014

Flugmechanisches Praktikum im Sommersemester 2014

Der Versuchs-Motorsegler Grob G109b in Griesheim
Der Versuchs-Motorsegler Grob G109b in Griesheim

Die Studierenden bestimmen im Rahmen des Praktikums die Flugleistungen und –eigenschaften des TU-eigenen Versuchs-Motorseglers vom Typ Grob G109b. Jedem Praktikumsteilnehmer wird die Teilnahme an einem Messflug vom TU-eigenen Flugplatz in Griesheim ermöglicht. Auch wird der neue General Aviation Flugsimulator des FSR für die Vorbereitung der Teilnehmer auf die Flugversuche eingesetzt. Weitere Informationen finden sie auf den Seiten zum Flugmechanischen Praktikum.

zur Liste