Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m) im Bereich unbemannte Flugsysteme gesucht

Foto von A340-300-01-GULF-AIR Maschine

01.10.2013

Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m) im Bereich unbemannte Flugsysteme gesucht

Institut für Flugsysteme und Regelungstechnik

Zur Unterstützung der Arbeiten im Projekt „Rollenbasierte Bedienstation für unbemannte Fahr- und Flugzeuge“ suchen wir einen (w/m) studentischen Mitarbeiter!

Unsere Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der autonomen Flugsysteme und Rescue Robots sind eingebettet in das DFG Graduiertenkolleg Cooperative, Adaptive and Responsive Monitoring in Mixed Mode Environments (GKmM), in welchem wir in enger Kooperation mit den Fachbereichen Informatik und Elektrotechnik arbeiten. Ziel der Forschung ist es, Einsatzkräfte innerhalb eines Katastophenszenarios durch moderne Technik in der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen. Zur Schadensbekämpfung werden derzeit Einsatzkräfte mit unterschiedlichen Aufgaben (Rollen) und Qualifikationen, aber auch zahlreiche verschiedene Einsatzmittel wie Fahrzeuge oder Werkzeuge eingesetzt. Den Einsatzkräften soll entsprechend ihrer Aufgabe ein Endgerät zur Verfügung gestellt werden, mit welchem sie in der Lage sind die autonomen Systeme zu bedienen und die zur Erfüllung ihrer Aufgaben relevanten Informationen abzurufen und untereinander zu kommunizieren. Zu Demonstrationszwecken der Leistungsfähigkeit eines solchen Systems wird am Institut FSR ein Prototyp mit unterschiedlichen Anzeige- und Bedienelementen aufgebaut. Hierbei sollen durch den studentischen Mitarbeiter (w/m) die Arbeiten im Bereich der Softwareentwicklung unterstützt werden.

Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

  • Erstellen, Verwalten und Einbinden von Datenbanken
  • Programmierung von GUIs und Schnittstellen zur Datenübertragung
  • Lösen und Dokumentieren technischer Probleme

Sie sollten folgende Kenntnisse und Fähigkeiten mitbringen:

  • Programmierkenntnisse in Java (Eclipse)
  • Grundkenntnisse in HTML5, CSS und Javascript sind von Vorteil
  • Interesse an autonomen Systemen und der Softwareentwicklung

Wir bieten Ihnen einen HiWi-Vertrag mit 11€/h und frei planbaren Arbeitszeiten, wobei regelmäßig 1-2 Arbeitstage pro Woche angestrebt werden. Eine abweichende Planung während der Semesterferien oder bei Notwendigkeit ist grundsätzlich möglich.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Email an Herrn Dipl.-Ing. Daniel Wolfram, wolfram@fsr.tu-darmstadt.de.

zur Liste